virtueller und mobiler Schülertreff

Der mundwerk e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der in Freital-Potschappel für 13 Jahre einen Schülertreff angeboten hat. Das Angebot in der Kantstraße 7 endete im Dezember 2020. Gegenwärtig bietet der mundwerk e.V. noch virtuell und mobil Unterstützung beim schulischen Lernen und der Freizeitgestaltung an.

Einen Überblick über unsere Angebote finden Sie hier.

 

mundwerk im Corona-Modus

Zur Zeit werden die Räume des Schülertreffs ausgeräumt. Auch das Schülertreff-Schild musste wieder abmontiert werden, was eine sportliche Herausforderung war.
 

Aber vor allem geht es weiterhin darum, Schülerinnen und Schüler beim häuslichen Lernen zu unterstützen: mit Technik und ausgedruckten Arbeitsblättern, mit online-Beratungen zu schwierigen Aufgaben, mit Gruppenchats und einer mundwerk-Vesper, die wir online anbieten, immer zu Vesperzeit 15 Uhr.

Bei Fragen dazu einfach melden unter: 0178 174 99 73

mundwerk wünscht ein frohes Weihnachtsfest

Dieses Weihnachtsfest wird für viele Menschen wie auch anderes in diesem Jahr ganz anders sein. Trotzdem möchten wir allen, die den Schülertreff auch in diesem Jahr mit ihrer Zeit, ihren Ideen, ihrem Geld und ihren Gebeten unterstützt haben und natürlich auch allen Kindern, Jugendlichen und ihren Familien ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest wünschen.

 

Überraschung von Dynamo

Bereits 2011 hatten uns zwei Spieler von Dynamo Dresden im Advent mit Geschenken überrascht. Da dies in so einer Form im Lockdown nicht möglich war, hatte sich Isabel Becht von Dynamo eine andere Variante überlegt und ihr Auto voll Geschenke geladen. Am Donnerstag, den 17.12.2020, kam sie mit den Geschenken nach Freital und am Freitag wurden die Geschenke in der ganzen Stadt verteilt. Große Augen und überraschte Gesichter gab es bei allen Beschenkten. Vielen Dank an Isabel Becht und Dynamo Dresden für diese gelungene Überraschung!