Finanzierung

Kinder sind für ihre Freizeitgestaltung und beim Essen finanziell von ihrer familiären Situation abhängig. Unserem Verein ist die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen am gesellschaftlichen Leben wichtig. Die offenen Angebote sind kostenfrei. Für das Essen und die Ferienangebote wird ein geringer Beitrag erbeten. Wir haben uns vorzugsweise für eine Spendenfinanzierung entschieden. Damit ist eine Bedarfsprüfung für die Kinder, Jugendlichen und Eltern, die die Angebote nutzen, nicht notwendig.

 
Seit 2011 sind wir als Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe anerkannt, ein Anteil unserer Personal- und Sachkostenwird daher öffentlich gefördert. Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge trägt 2017 mit 46% aus Fördermitteln zur Finanzierung bei. Die Stadt Freital trägt 2017 die Miete. 43 % unserer Kosten werden durch die Spenden von vielen verschiedenen Spendern getragen.